Artikel-Schlagworte: „Ackerland“

Concepción liegt am Hauptwasserweg des Landes, dem Río Paraguay und der Hauptstadt des gleichnamigen Departamentos Concepción mit ca. 167.300 Einwohnern

Die Stadt ist außer dem Departamento Capital, die Einzige, die über eine Brücke über den Río Paraguay verfügt (sie hat den Namen Nanawa). Bestes Acker- und Weideland, hervorragend geeignet für Viehzucht, Zuckerrohr, Mais und Baumwolle. Hier befindet sich das große staatliche Zementwerk, die Cordillere San Luís. Das Werk ist für sein kalkhaltigen Gesteine bekannt. Die gesamte Landesproduktion an Klinker und Portlandzement hat sich in dieser Region angesiedelt!

Das Zentrum des Zementhandels ist Vallemí.

Weiterhin gibt es Baumwollverarbeitung, Holzindustrie, Mehl- und Ölmühlen sowie Schlachthöfe, Rinderzucht, Sesam-, Wassermelonen-, Kaffee- Kokos- und Zuckerrohranbau .

1948 war Concepción ein Schwerpunkt im paraguayischen Bürgerkrieg.